dekanat-el-sued.de

Schutzmantelprojekt

Kunstprojekt „Schutzmantel“
Ausstellung und Veranstaltungen

Samstag, 04. Mai 2024 bis Freitag, 21. Juni 2024
in der Kirche St. Bonifatius in Lingen (Burgstraße 21)

Geschichten vom Teilen, von Verbindung, Zartheit und Schutz.
Ein übergroßes, begehbares Zelt in Form eines Mantels.
Darauf Stickereien von 140 Menschen aus 18 Ländern (u.a. Ukraine).
Ein Projekt der Lörracher Künstlerin Astrid J. Eichin.

Mit ihrer Arbeit knüpft die Künstlerin verschiedene Fäden von der Vergangenheit bis in die Gegenwart.
Es finden sich Anleihen beim Motiv der Schutzmantelmadonna aus dem 13. / 14. Jahrhundert.
Dieses als „Schutzmantel-Zelt“ erstellte Kunstwerk macht die bergende, behütende Dimension unmittelbar erfahrbar.

Veranstalter: Frauen helfen Frauen e.V., Lingener Hospiz e.V., Stadtpastoral Lingen, KEB Emsland-Süd e.V.

Veranstaltungen: