dekanat-el-sued.de

Projekt Tugenden

Liebe ist Trumpf
So bringt es Rockmusiker Udo Lindenberg auf den Punkt. Wie viele andere hat er sich mit einer Zeichnung und diesem kurzen Satz an einer Bilderaktion zum geplanten Kunstprojekt „Tugendenweg Lingen“ beteiligt. Die Lingener Stadtpastoral sucht nun Förderer zur Mitfinanzierung des Rundweges mit Werken von 7 renommierten Künstlerinnen und Künstlern aus der Region zu den Tugenden Glaube, Hoffnung, Liebe, Gerechtigkeit, Klugheit, Mäßigung und Tapferkeit. Unter allen, die einen Betrag (je 50 €) spenden, werden auf Leinwände (A 4-Format) gebrachte Originalbilder und handschriftliche Texte u.a. von Bischof Heiner Wilmer, Prof. Dr. Margot Käßmann, Landesbischof Ralf Meister, Ministerpräsident Stefan Weil, Komiker Otto Waalkes, Komponist und Liedermacher Gregor Linßen und Albert Stegemann MdB verlost. Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hat den Bibelvers „Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung und Liebe, diese drei, am größten jedoch unter ihnen ist die Liebe“ (1. Korinther, 13,13) künstlerisch auf die Leinwand gebracht. Also, „Liebe ist Trumpf“, wie Lindenberg es ausdrückt.
Spendenquittungen können ausgestellt werden. Alle Bilder, Zitate und Gedanken können Sie sich hier (s.u.) ansehen.

Erste Informationen, inhaltliche Gedanken und Modelle der von sieben renommierten Künstlerinnen und Künstlern aus der Region entworfenen großformatigen Werke sind zudem hier zu finden.

Bankverbindung:
Kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius - Dekanat
IBAN: DE34 2665 0001 0101 0257 65
oder
IBAN: DE42 2666 0060 1131 1975 00

Verwendungszweck: Tugendenweg Lingen + Name, Anschrift

Herzlichen Dank!